Incentive Gibraltar

Nur 14 Kilometer von Afrika entfernt und von Andalusien umgeben weht die englische Flagge im mediterranen Wind, Bobbys regeln den Verkehr und in den Pubs wird in Pfund bezahlt: Im nur knapp 7 Quadratkilometer großen Gibraltar wird zwar rechts gefahren und überwiegend Spanisch gesprochen, die Halbinsel im südlichen Spanien gehört aber zum britischen Hoheitsgebiet. Mit 300 Sonnentagen im Jahr hat Gibraltar wettertechnisch mit Großbritannien nur wenig gemeinsam und auch die in Gibraltar beheimateten Berberaffen sucht man auf der britischen Insel vergeblich. Gibraltar ist ein Incentive-Ziel für Kunden, die ihren Gästen ein außergewöhnliches Ziel bieten möchten: Britisches Flair im Süden der iberischen Halbinsel!


Bereits vor über 28.000 Jahren wurden die natürlichen Höhlen im berühmten Felsen Gibraltars, der schon von weitem sichtbar ist, von Neandertalern bewohnt. Die Mauren erkannten als erste die strategisch wichtige Lage der Halbinsel und erbauten dort um 1160 die Festung „Moorish Castle“. Auf dem Felsen befinden sich heute mehrere Aussichtspunkte, die durch eine Seilbahn mit der Stadt verbunden sind. Wer den Gipfel zu Fuß erklimmen möchte, kommt an zahlreichen Höhlen und Tunneln vorbei, die den Berg durchziehen, unter anderem auch an der sehenswerten Tropfsteinhöhle „St. Michael´s Cave“.

Vom Ausgang der Höhle aus biete sich ein atemberaubender Blick über das Meer. An der Südspitze des Felsens steht der Leuchtturm „Gibraltar Trinity Lighthouse“ sowie die Wallfahrtskirche „Santuario de Nuestra Señora de Europa“.
Die Stadt Gibraltar wurde auf den Ruinen der maurischen Stadt aus dem 12. Jahrhundert erbaut. Einen Einblick in die interessante Geschichte Gibraltars können sich die Besucher im Gibraltar Museum erschaffen. Naturliebhaber sind von der Vegetation und den zahlreichen Arten von Zugvögeln, die hier einen Halt einlegen, begeistert.

Insgesamt gehören außerdem fünf schöne Strände zu Gibraltar. Besonders attraktiv ist das Territorium auch für shoppingbegeisterte Urlauber, denn sämtliche Artikel sind hier mehrwertsteuerfrei und viele Preise ermäßigt. Erschöpft von einem Tag am Strand, in der Natur oder beim Shopping bieten zahlreiche Bistros und Restaurants einen gemütlichen Tagesausklang bei kulinarischen Köstlichkeiten zwischen britischer und spanischer Essenskultur an. Besonders Gerichte mit Meeresfrüchten sind hier beliebt und auch die internationale Küche ist keine Seltenheit.

Hotels und Infrastruktur

Gerade auf einer Incentive-Reise dürfen die Momente der Entspannung nicht zu kurz kommen und verdienen den besten Komfort und Service. So finden Sie in Gibraltar eine große Auswahl an Hotels mit Charme, Design und Erlesenheit. Modern, klassisch, charmant, traditionell, luxuriös und stets darauf ausgerichtet, beste Qualität der Räumlichkeiten, Umgebung und Leistungen zu bieten.

Ein beliebtes Hotel für Incentive-Reisen in Gibraltar ist zum Beispiel das The Rock Hotel, welches Sie auf dem Felsen von Gibraltar mit einer atemberaubenden Aussicht erwartet. Das im Kolonialstil errichtete Hotel liegt nur 1 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt; in einem abgeschirmten Teil des großen Hotelgartens befindet sich ein Meerwasserpool. Das Hotel verfügt außerdem über Konferenz- und Veranstaltungsräume.

Ebenfalls für Businessreisen ausgerichtet ist das O´Callaghan Elliot Hotel im Herzen der Stadt Gibraltar. Das Hotel verfügt über eine Dachterrasse mit Pool; rund um das Hotel laden zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants zum Verweilen ein.

Anreise

Der Flughafen Gibraltar ist eine Sehenswürdigkeit für sich: Aufgrund der begrenzten Fläche von Gibraltar kreuzt die Start- und Landebahn die einzige Straße nach Spanien. Wie bei einem Bahnübergang wird diese Straße bei Start und Landung für den Autoverkehr gesperrt.

Linienflüge gibt es aus dem deutschsprachigen Raum derzeit nicht nach Gibraltar. Wir bieten unseren Kunden für die Anreise nach Gibraltar individuelle Charterflüge mit Flugzeugen jeder Größenordnung an – angefangen von kleineren 30sitzigen Regionalflugzeugen bis hin zu größeren Flugzeugen für 150 Gäste wie dem Airbus A319.

Alternativ bieten sich für die Anreise nach Gibraltar die nahe gelegenen Flughäfen Malaga und Jerez de la Fronterra an. Die Transferzeit liegt jeweils bei rund 90 Minuten. Zu diesen Flughäfen gibt es ein breitgefächertes Linienflugangebot aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gruppenkontingte auf regulären Linienflügen nach Malaga und Jerez de la Fronterra sind bereits ab 209,- EUR pro Person für den Hin- und Rückflug buchbar.

Neben der Fluganreise können Sie bei JUMP AWAY AVIATION auch das passende Hotel, Restaurantbesuche oder Ausflugsprogramme für eine Incentive-Reise nach Gibraltar buchen.

Sie benötigen weitere Informationen? Unser Service-Team informiert Sie gerne.