Incentive Santiago de Compostela

Santiago de Compostela hat rund 96.000 Einwohner und liegt im westlichsten Zipfel Spaniens. Die Stadt ist seit dem Mittelalter das Ziel der Pilger, die auf dem Jakobsweg ihre Pilgerreise antreten. Mit Jerusalem und Rom ist die Wallfahrt von Santiago de Compostela auf die vermutete Grabstätte des heiligen Jakob, eine der beliebtesten und wichtigsten für das ganze Christentum.

Das besondere Merkmal der tausendjährigen Stadt ist darüber hinaus ihr historisches Erbe: Paläste, die eindrucksvolle Kathedrale – Inbegriff des spanischen Barocks – und andere Kirchen, schöne Platzanlagen und die von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürten Altstadt repräsentieren die lange und bedeutende Geschichte Santiago de Compostelas. Die Hauptstadt der Provinz Galizien besticht außerdem durch ihre gastronomische Vielfalt regionaler Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten, sowie hervorragende Fleischgerichte. Mit einem der besten Weißweine weltweit, dem Albariño, lässt sich ein Tag hervorragenden in einer gemütlichen taberna ausklingen.

Die leichte Brise, die vom Meer her in Richtung Santiago de Compostela hinüber weht, lädt zu einem Ausflug an die Küste ein: So wäre zum Beispiel eine Bootsfahrt mit einem traditionellen Fischerboot ein idealer Programmpunkt oder ein ausführlicher Spaziergang, entlang der Austernbänke in Richtung des berühmten Leuchtturms am Ende der Welt, dem Cabo del Finisterre, dem westlichsten Punkt Spaniens.

Santiago de Compostela ist im deutschsprachigen Raum ein Nischenziel für Incentive-Reisen. Dabei gibt es viele Gründe für eine Incentive-Reise nach Santiago de Compostela: So ist die Stadt seit Jahrhunderten für die einzigartige Gastfreundschaft ihrer Bewohner bekannt. Die Altstadt in Santiago de Compostela bietet einzigartig gut erhaltene schöne historische Gebäude. Egal ob ein paar Tapas zwischendurch oder ein umfangreiches Galadinner – Santiago begrüßt seine Besucher mit einem einzigartigen gastronomischen Angebot mit „atlantischem Einschlag“. Nicht zuletzt ist auch das Hotelangebot in Santiago de Compostela auf die Bedürfnisse von Event- und Incentive-Reisen eingestellt. Insgesamt gibt es mehr als 4.700 Betten im 4- und 5-Sterne-Bereich.

Hotels und Infrastruktur

In Santiago de Compostela finden Sie eine große Auswahl an Hotels mit Charme, Design und Erlesenheit. Modern, klassisch, charmant, traditionell, luxuriös und stets darauf ausgerichtet, beste Qualität der Räumlichkeiten, Umgebung und Leistungen zu bieten. Beliebte Hotels in Santiago de Compostela sind zum Beispiel das Parador de Santiago – Hostal Reis Catolicos (5 Sterne) – ein historisches Gebäude aus dem 15. Jahrhundert neben der Kathedrale im Herzen der Stadt – oder das San Francisco Hotel Monumento, ein historisches Kloster mit Innen- und Whirlpool, ebenfalls direkt im Stadtzentrum. Inmitten eines 100.000 qm großen Naturparks liegt das Hotel Tryp Santiago, von wo aus sowohl das Stadtzentrum, als auch der Bahnhof in nur 15 Gehminuten aus erreichbar sind. Dieses Hotel beinhaltet sieben modern ausgestattete Konferenzräume mit einer Kapazität bis zu 500 Teilnehmern.

Anreise

Direktflüge nach Santiago de Compostela gibt es aus dem deutschsprachigen Raum zum Beispiel ab Frankfurt oder München. Gruppenkontingente auf regulären Linienflügen nach Santiago de Compostala bieten wir bereits ab 249,- EUR pro Person für den Hin- und Rückflug an. Daneben können Sie bei JUMP AWAY AVIATION individuelle Charterflüge von jedem größeren Flughafen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Santiago des Compostela buchen. Ein Vollcharterflug ist ab 399,- EUR pro Person buchbar. Der Flughafen von Santiago de Compostela liegt rund 15 Klimoeter nordöstlich vom Stadtzentrum entfernt.

Neben der Fluganreise können Sie bei JUMP AWAY AVIATION auch den passenden Hoteltransfer, Restaurantbesuche oder Ausflugsprogramme buchen. Sie benötigen weitere Informationen? Unser Service-Team informiert Sie gerne.