Reiseziel des Monats: Kulturhauptstadt Rijeka

Willkommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2020, herzlich willkommen in Rijeka. Rijeka ist Kroatiens drittgrößte Stadt und befindet sich am nördlichen Ende der berühmten Kvarner Bucht. Warum gerade diese Metropole den Titel 2020 erlangte, werden wir Ihnen nachfolgend genauer erläutern.

Mal ehrlich, vermutlich fällt einem die kroatische Hafenstadt während einer Städtetripplanung nicht unbedingt als erstes ein. Doch dabei hat sich Rijeka vor allem in den letzten Jahren immer mehr als Geheimtipp bei Reisenden etabliert. Unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“ hat Rijeka bereits einige erstaunliche Entwicklungen durchlebt, bei denen sich Industriebranchen in Kulturzentren verwandelt haben. So können Sie beispielsweise heutzutage in einem ehemaligen Zivilschutzbunker leckere Pizzen schlemmen oder das Verwaltungsgebäude der früheren Zuckerfabrik wird zur neuen Heimat des Stadtmuseums.

Schreiten Sie durch die Tore des alten Stadtturms aus dem 17. Jahrhundert und entdecken Sie die schöne Innenstadt von Rijeka. Schon damals galt der barocke Uhrenturm als das Zentrum der Stadt. Hier in der sogenannten Alten Stadt kann man einige historische Sehenswürdigkeiten besichtigen. Die Burg Trsat thront auf einem Hügel und gilt als eines der wichtigsten Architekturkomplexe der Stadt. Im Sommer wird die Festung gerne für Konzerte und Theateraufführungen genutzt. Von der dazugehörigen Aussichtsplattform genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Ebenfalls auf dem Hügel befindet sich ein sehr sehenswertes Franziskanerkloster.

Parallel zur Kvarner Bucht verläuft die belebte Fußgängerzone Korzo. Hier finden Sie allerhand Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. Das Besondere hieran ist, dass all diese Läden in prächtige Fassaden eingebettet sind. In den Abendstunden sorgen hier Artisten, Musiker und Künstler für gute Unterhaltung. In unmittelbarer Hafennähe befindet sich ferner der Marktplatz von Rijeka.

An den Ständen können Sie neben frischem Obst und Gemüse, fangfrischem Fisch noch vieles mehr kaufen. Entlang der Uferpromenade haben sich viele niedliche Cafés und Restaurants niedergelassen. Bei einem gemütlichen Spaziergang entlang dieser Promenade erreichen Sie früher oder später den langen Wellenbrecher „Molo Longo“. Von dieser Seeseite aus eröffnen sich Ihnen zudem schöne Ausblicke auf die Stadt.

Übrigens ist Rijeka auch für ihren Karneval bekannt, welcher zu den größten in Europa gehört und von Anfang Januar bis Anfang Februar eines jeden Jahres stattfindet. Aufgrund der optimalen geografischen Lage können Sie von Rijeka aus bequem alle Teile Kroatiens erreichen.

Im Rahmen des Projektes „Kulturhauptstadt Rijeka 2020“ werden in diesem Jahr mehr als 1.000 Events und Veranstaltungen in Rijeka stattfinden. Es werden mehr als vier Millionen Besucher aus aller Welt erwartet.


Hotelempfehlungen

 

Hotel Jadran ****

Im Hotel Jadran erwarten Sie gemütliche Zimmer, welche durch die warmen Farben Wohlfühlcharakter garantieren. Sowohl vom Café aus als auch vom Restaurant genießen Sie einen tollen Ausblick auf das Meer und können sich zudem an einem reichhaltigen Buffet mit regionalen und internationalen Speisen. Bis zum Stadtzentrum sind es nur ein paar Gehminuten. Da das Hotel auch über zwei Konferenzräume verfügt, eignet es sich auch ideal als Geschäftsreise.

Grand Hotel Adriatic ****

Knapp 5 Gehminuten bis zur Innenstadt von Opatija und nur wenige Schritte von der Uferpromenade Lungomare entfernt, begrüßt Sie das moderne Grand Hotel Adriatic. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört ein neu renovierter Wellnessbereich mit schönem Blick auf die Kvarner Bucht und die Inseln. Zudem steht Ihnen saisonal ein Infinity-Außenpool oberhalb des Meeres zur Verfügung. Das Hotel besticht durch sein schickes, einzigartiges Design.

Design Hotel Navis *****

Im Hotel Navis können Sie sich auf einen unübertroffener Stil, einen erstklassiger Service und ein hohes kulinarisches Niveau freuen. Die 40 Zimmer und 4 Suiten sind mit kroatischen Designermöbeln eingerichtet und verfügen alle über eine eigene Terrasse oder Balkon mit Meerblick. Das Design Hotel liegt auf einem Felsen direkt am Meer in der Preluk-Bucht und bietet Ihnen neben einem hochwertigen Spa-Bereich auch einen schönen Außenpool mit fantastischem Blick auf die Kvarner-Inseln.


Anreise

Der Flughafen von Rijeka liegt auf der Insel Krk etwa 16 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Aus vielen Destinationen wie Frankfurt, München, Stuttgart oder Berlin werden in den Sommermonaten Direktflüge nach Rijeka angeboten.